Zusammenarbeit


Die Generaldirektion für Öffentlichkeitsarbeit und Wassermanagement (Rijkswaterstaat) und die Partnerschaft De Nieuwe Afsluitdijk arbeiten gemeinsam am Abschlussdeich. Der Abschlussdeich ist eine Ikone mit einer reichen Geschichte. Der Deich ist ein Zeichen für den niederländischen Kampf gegen das Wasser und dient als Musterbeispiel der wiedererlangten Hydrauliktechnik. Der gerade Deich zeichnet zudem ein einzigartiges Bild in der Wasserlandschaft.

Der Abschlussteich ist sehr wichtig. Der Deich:

  • schützt uns vor Wasser und Flut
  • verbindet die Provinzen Nordholland und Fryslân
  • lockt jährlich etwa 250.000 Touristen an

Sicherheit und Umgebungsqualität

2006 stellte Rijkswaterstaat fest, dass der Abschlussdeich nicht mehr den gängigen Sicherheitsanforderungen entsprach. Darum wird die Regierung den Deich und dessen Schleusen stabilisieren. Außerdem wird die Drainagekapazität des Abschlussdeichs durch die Installation von Pumpen in einigen Kanälen des Schleusenkomplexes in Den Oever gesteigert. Regierung und Region werden sich auch über die Umgebungsqualität beraten. Will heißen, dass die Stabilisierung und die Ziele der Regional zur Umgebung passen sollten.

Ziele der Region

Die Kommunen und Provinzen rund um den Abschlussdeich haben Ambitionen. Beispiele hierfür finden sich auf dem Gebiet von Energie & Wasser, Wirtschaft & Wasser und Natur & Wasser. Diese Ambitionen wurden in der Afsluitdijk Ambitions Agenda festgehalten. Zur Verwirklichung dieser Ambitionen haben sich Region und Regierung zusammengeschlossen und arbeiten nun unter dem Namen De Nieuwe Afsluitdijk zusammen. Wenn keine Zusammenarbeit gefordert ist, wird die Region ihre Ambitionen aus den Projekten ziehen. Diese Projekte werden in Den Oever, Breezanddijk, Kornwerderzand, Zurich und beim Denkmal ausgeführt. Die Regierung hat 20 Millionen Euro für die Verwirklichung der regionalen Pläne zur Verfügung gestellt.

Zusammenarbeit

Regierung, Provinzen und Kommunen haben Vereinbarungen hinsichtlich dieser Zusammenarbeit getroffen. Diese wurden vertraglich festgehalten. Zudem gibt es intensive Diskussionen über viele Gebiete zur Erstellung genauer Pläne.

In der Partnerübersicht finden Sie alle unsere Partner.