Entwicklung Freizeit- möglichkeiten Kornwerderzand

Kornwerderzand ist einer der ikonischsten Orte auf dem Abschlussdeich und blickt auf eine reiche Geschichte zurück. Zudem ist es eine wichtige Drehscheibe für den Straßen- und Schiffsverkehr. In diesem einzigartigen Teil der Niederlande laufen verschiedene Ambitionen von De Nieuwe Afsluitdijk zusammen.

Image

Was?

Kornwerderzand ist ein Schnittpunkt von Straßen- und Schiffsverkehr: der Großteil des Schiffsverkehrs im Norden der Niederlande durch das Wattenmeer verläuft über Kornwerderzand. Das Dorf spielt eine besondere Rolle in der Geschichte (Ursprung) und Entwicklung des Abschlussdeichs. Ein Beispiel ist die Sicherung des Landes während des Zweiten Weltkrieges. Im Kazemattenmuseum können Sie alles über die spezielle Rolle des Abschlussdeichs lernen. In Kornwerderzand können Sie an der Grenze zwischen Land und See den Panoramablick auf das Watten- und IJsselmeer erleben.

Kornwerderzand ist eine wichtige Drehscheibe des Abschlussdeichs. Hier laufen verschiedene Ambitionen zusammen: die Montage der Turbinen für Gezeitenströme, der Fischmigrationsfluss und die Erweiterung der Schleuse. Zudem ist Kornwerderzand ein Ort in dem viel passiert; er ist die Drehscheibe für Straßen- und Schiffsverkehr, Menschen besuchen das Kazemattenmuseum, Fahrradfahrer durchqueren Kornwerderzand bei Ihren Fahrradtouren über den Deich, Surfer und Kitesurfer leben ihren Sport auf dem IJsselmeer vom Kornwerderzander Strand aus.

Aufschwung des Tourismus’

Wir möchten, dass der Tourismus in Kornwerderzand einen deutlichen Aufschwung erhält. Das Experience Centre sollte eine Massenattraktion werden und ein Portal für den Besuch der Navigationsschleusen, des Kazemattenmuseums oder des Fischmigrationsflusses sein. Ein weiteres Vorhaben liegt darin, die Stellplätze für Wohnmobile und die Liegeplätze für passierende Schiffe zu verbessern. Man kann hier kurz verweilen und an der Grenze zwischen Land und Meer einen wunderschönen Sonnenauf- bzw. -untergang erleben.

Pläne für Kornwerderzand

In Hinblick auf Freizeitgestaltung und Tourismus wurden einige Pläne für Kornwerderzand entwickelt. Diese Pläne formen die Bausteine für einen ganzheitlichen Entwicklungsplan für Kornwerderzand. Alle aktuellen Projekte in und um Kornwerderzand vereinen sich in diesem Plan.

Der Lenkungsausschuss hat inzwischen seinen favorisierten Standort für das Experience Center bekannt gemacht: das derzeitige Parkhaus von Kornwerderzand. Die Zugänglichkeit des Kazemattenmuseums, die Navigationsschleuse, der Austragsschleusenkomplex und der Fischmigrationsfluss werden ebenso verbessert und ermöglichen es den Besuchern, diese so gut wie möglich zu erleben. Weitere neue Projekte könnten Kornwerderzand noch reizvoller machen: eine neue Schleuse für große Schiffe und Yachten und innovative Energiegewinnung in der Austragsschleuse.

Partners

afsluitdijk_blokje

This project is part of De Nieuwe Afsluitdijk

 

Participating partners