Den Oever, das Tor zum Wattenmeer

Den Oever befindet sich direkt am Abschlussdeich, zwischen Watten- und IJsselmeer. Das macht Den Oever sowohl zum nördlichen Zugang zu Nordholland als auch zum Tor zum Wattenmeer. Teilziels ist es, diese einzigartige Fläche zu einer größeren Bedeutung zu verhelfen, indem Wirtschaft und Freizeitangebot im und um das Dorf herum entwickelt werden.

Image

Was?

Den Oever, das Tor zum Wattenmeer, ist eines der viele Projekte mit dem wir den Abschlussdeich verjüngen möchten. Um dem Dorf Den Oever einen Aufschwung zu verleihen, haben wir einen Plan mit dem Namen „Development Document for Den Oever, the Wadden Sea Gateway” (Entwicklungsdokument für Den Oever – das Tor zum Wattenmeer) verabschiedet. Dieser Plan beschreibt fünf Themen, die in Den Oever in Angriff genommen werden.

Einige der Teilprojekte sind Teil der Themen. Diese werden in der Periode zwischen 2013 und 2020 festgelegt. Diese finden Sie im nachfolgenden Diagramm. Bei allen Teilprojekten suchen wir nach einem guten Gleichgewicht zwischen der Fisch- und der (maritimen) Industrie und dem Tourismus/den Freizeitmöglichkeiten.

Partners

afsluitdijk_blokje

This project is part of De Nieuwe Afsluitdijk

 

Participating partners